FAQs2018-07-31T12:21:41+00:00

FAQs

Wofür steht proteinliebe. ?2018-08-20T10:09:49+00:00

proteinliebe. kehrt besonders zwei Vorurteilen den Rücken:

  1. Sportler werden bei veganer Ernährung nicht mit ausreichend Proteinen versorgt.
  2. Vegane Proteinprodukte schmecken nicht.

Eine gesunde, vegane Ernährung und Muskelwachstum sind absolut keine konträren Ziele und sollen für den zeitgemäßen, nachhaltigen Sportler attraktiv gemacht werden. In die Entwicklung der veganen Proteinpulver stecken wir deshalb ganz besonders viel Mühe. Wir wissen um die Schwierigkeit und den Balanceakt zwischen Wertigkeit und Geschmack, gerade bei veganen, pflanzlichen Proteinpulvern. Durch die intensive Produktentwicklung gelangen wir immer wieder zu neuen Kenntnissen und entwickeln unser bestes veganes Eiweiß ständig weiter. …mehr

Warum sollte ich mich für ein Produkt von proteinliebe. entscheiden?2018-08-07T10:31:07+00:00

Auf dem Markt für Proteinpulver gibt es eine große Auswahl an eiweißreichen Produkten. Um nur ein paar Beispiele zu nennen: Molkeproteine, Erbsenproteine, Reisproteine, Mehrkomponentenproteine, Kürbiskernprotein, usw. Bei der nahezu unüberschaubaren Anzahl an Proteinpulvern ist es wichtig, kühlen Kopf zu bewahren und sich für ein gesundes Produkt zu entscheiden.

Vegane Proteinpulver sind gesund, bieten dir Ballaststoffe und sind frei von Cholersterin. Nicht nur für einen nachhaltigen Lebensstil sind vegane Eiweißpulver eine gute Wahl, sondern auch für einen nachhaltigen Muskelaufbau. Allerdings sind vegane Proteinpulver geschmacklich meist sehr gewöhnungsbedürftig und schmecken häufig deutlich schlechter, als die nicht pflanzlichen Molkeproteinpulver.

proteinliebe. hat sich genau diesem Problem angenommen und in einer langen Entwicklungszeit ein veganes Proteinpulver entwickelt, das schmeckt. Auch die Wertigkeit und das Aminosäureprofil des Proteinpulvers stehen für uns an vorderster Stelle. Denn was bringt Dir ein Shake der schmeckt, aber nichts bringt? Oder: Was bringt Dir eine gute Nährstoffbilanz, wenn der Shake nicht schmeckt? – Wir können Dir beides geben!

Gerne kannst Du hier mehr über veganes Protein erfahren.

Kann ich die Rezepte auch downloaden?2018-07-31T12:43:33+00:00

Natürlich! Wir stellen Euch die Rezepte als PDF-Version zur Verfügung. Downloaden könnt Ihr die Rezepte auf den jeweiligen Rezeptseiten unter dem Bereich „teilen“.  Dort einfach auf „herunterladen“ klicken und schon bekommst du unsere Rezepte in einer druck-freundlichen DIN-A4 Version.

Hier gehts zu unseren Rezepten

Bietet proteinliebe. auch Kooperationen an?2018-07-31T13:02:52+00:00

Du bist auf der Suche nach einer Kooperation, hast einen Blog oder bist Influencer?

Dann schreibe uns doch eine Mail an veganekraft@proteinliebe.de. Schreibe uns ein paar Sätze zu dir, deinem Social Media Profil oder Blog. Wir freuen uns auf eine Nachricht von Dir!

Kann ich mit einer veganen Ernährung Muskeln aufbauen?2018-08-20T10:37:30+00:00

Für den Aufbau von Muskulatur ist grundsätzlich immer ein Kalorienüberschuss erforderlich – logisch, denn es sollen neue Muskelzellen entstehen. Liegt dein täglicher Kalorienverbrauch beispielsweise bei 2500 kcal. und du führst deinem Körper auch exakt diese 2500 kcal. zu, fehlt deinem Körper die notwendige Energie um Muskulatur aufzubauen. Grundsätzlich ist es also egal ob du dich vegan, vegetarisch oder „normal“ ernährst, denn für einen Muskelaufbau benötigt dein Körper einen Kalorienüberschuss. Neben dem leichten Kalorienüberschuss von ca. 250 kcal. ist es wichtig auf die sogenannten Makronährstoffe zu achten. Denn ohne Proteine kann dein Körper auch keine Muskulatur aufbauen. Dabei kannst Du dich an dem Richtwert von etwa 2g Protein/kg-Körpergewicht orientieren.

Bei dem Muskelaufbau spielt es also erstmal keine Rolle, ob du dich dabei rein vegan oder „normal“ ernährst.

Kann ich proteinliebe. in meinem Shop aufnehmen?2018-11-14T12:30:40+00:00

Du möchtest proteinliebe. in deinem Shop aufnehmen? Gerne gewährleisten wir Dir einen Händlerrabatt. Du bietest Produkte ausschließlich per Dropshipping an? Schreib uns einfach unter veganekraft@proteinliebe.de an.

Was muss ich beim Kauf eines veganen Proteinpulvers beachten?2018-11-14T12:35:47+00:00

Das solltest du wissen, bevor du veganes Proteinpulver kaufst:

Durch veganes Proteinpulver kannst Du deinem Körper wichtiges Eiweiß zuführen. Gerade bei einer veganen Ernährung ist es nicht so einfach, ausreichend Eiweiß in der Ernährung aufzunehmen. Ein hochwertiges Proteinpulver kann Dir dabei helfen. Ein hochwertiges Proteinpulver zeichnet sich durch folgende drei Kriterien aus:

  1. Biologische Wertigkeit (Aminosäureprofil)
  2. Wenige Zusatzstoffe
  3. Hohe Qualität der Rohstoffe

Falls du hierzu mehr erfahren möchtest, lies unseren Ratgeber für die wichtigsten Kaufkriterien für ein veganes Proteinpulver.

Wie berechne ich meinen individuellen Proteinbedarf?2018-11-26T15:03:43+00:00

Du möchtest wissen, wie man seinen individuellen Proteinbedarf errechnet? Dann nutz doch einfach den proteinliebe. Proteinbedarfsrechner und errechne Deinen spezifischen Proteinbedarf. Hier ist der Link zu unserem Proteinrechner.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen Verstanden